Schienenbus-Winterausflug "Allgäu-Express"
Sonntag, 8. Februar 2009

Rottweil - Tuttlingen - Sigmaringen - Aulendorf -
Immenstadt - Sonthofen - Oberstdorf
und zurück

mit dem historischen Schienenbus
VT 796 625
 
Die Freunde des Schienenbusses kommen an diesem Tag gänzlich auf ihre Kosten. In Rottweil starten wir mit dem historischen Schienenbus in Richtung Allgäu. Zuerst nutzen wir die Gäubahn bis nach Tuttlingen, um dann die besonders reizvolle Donautalbahn nach Sigmaringen und weiter nach Aulendorf zu befahren. Über Kißlegg und Wangen (Allgäu) wird in Hergatz die Allgäubahn erreicht. Vorbei an Oberstaufen und dem Alpsee gelangen wir nach Immenstadt, wo die Stichstrecke nach Oberstdorf abzweigt. Über Sonthofen und Fischen erreichen wir unser Ziel, den Kopfbahnhof von Oberstdorf.
Hier steht ein mehrstündiger Aufenthalt zur freien Verfügung. Übrigens ist von der gesamten Fahrtstrecke des Tages lediglich der Abschnitt von Rottweil nach Tuttlingen elektrifiziert, sodass wir stilecht auf meist sogar eingleisigen Strecken unterwegs sein werden. Unterwegs werden mehrere Fotohalte durchgeführt. Im Schienenbus werden kleine Getränke erhältlich sein.

Fahrtroute: Rottweil - Tuttlingen - Sigmaringen - Aulendorf - Kißlegg - Hergatz - Immenstadt - Sonthofen - Oberstdorf und zurück (458 km)

Fahrplan und Fahrpreise   Schienenbusfahrt am 8. Februar 2009
Station Hinfahrt Rückfahrt Fahrpreis
Rottweil
Tuttlingen
Sigmaringen
Oberstdorf
ab 7.20 Uhr
    ab 8.08 Uhr *
ab 8.42 Uhr
an 11.43 Uhr
an 21.08 Uhr
an 20.27 Uhr
an 19.42 Uhr
ab 15.57 Uhr
 einheitlich 60,- €
(Kinder 6 - 14 Jahre bezahlen die Hälfte)
Änderung 31.01.2009: Endgültige Fahrzeiten eingefügt.
Die Fahrpreisen verstehen sich für hin und zurück.
Kinder 6 bis 14 Jahre bezahlen die Hälfte der oben angegebenen Preise.
* Der Anschluß aus RE 19601 aus Richtung Stuttgart (ab 6.18 Uhr), Tuttlingen an 8.04 Uhr wird gewährleistet.


   diese Seite drucken
 Druckprospekt (pdf-Format, 111 kB)  zur Streckenkarte (120 kb)
 zurück  nach oben